Praxisstühle: Für jeden Zweck den richtigen Stuhl

Gedanken über Stühle machen sich viele nur selten. Machen sie es doch, wird schnell deutlich, dass Stühle in unterschiedlichen Varianten verwendet werden und jeweils einen ganz besonderen Zweck erfüllen. Die Praxisstühle in einer Praxis unterscheiden sich etwa ganz erheblich, je nach dem welchem Zweck sie dienen. Praxisstühle in großer Zahl finden sich etwa in einem Wartezimmer. Sie müssen zahlreich vorhanden sein und auch bei längeren Wartezeiten einen guten Sitzkomfort bieten. Gleichzeitig sollten sie einfach zu reinigen, langlebig und ansprechend designt sein.

Da diese einen Großteil ihrer Arbeit im Sitzen verbringen, sind Robustheit und Erscheinungsbild nicht die einzigen Qualitätsmerkmale. So ist es wichtig, dass derartige Praxisstühle ergonomisch anpassbar sind, sodass negative Folgen wie Rücken- oder Kopfschmerzen, die durch eine falsche Sitzposition verursacht werden können, möglichst vermieden werden können. Erlauben Praxisstühle etwa die Möglichkeit, Anpassungen ohne großen Aufwand vorzunehmen, so nehmen ihre Nutzer diese Möglichkeit gerne wahr. Da die Bauteile, die dies ermöglichen ebenso häufig verwendet werden, zeichnen sich auch diese Praxisstühle durch hohe Robustheit und Verarbeitungsqualität aus. Eingesetzt werden in diesem Bereich jedoch nicht extra benannte Praxisstühle, sondern schlicht hochwertige Schreibtischstühle aus dem Sortiment von Froescher. Auch im Behandlungszimmer eine ideale Lösung. 

Praxisstühle: Ergonomisch, bequem und individuell

Ist die Anschaffung neuer Praxisstühle geplant, so muss keinesfalls auf ein Einheitsmodell zurückgegriffen werden. Wünsche hinsichtlich Form und Farbe, Bezugsstoffen und Einstellungsmöglichkeiten können bis ins kleinste Detail berücksichtigt werden. Bereits die Standardausstattung wird allen Anforderungen an einen guten Praxisstuhl gerecht. Luxuriösere Praxisstühle können hingegen mit polierten Aluminiumfüßen und feinen Lederbezügen ausgestattet werden. Verfügen die Praxisstühle über Rollen, so können diese entsprechend dem Untergrund ausgewählt werden. 

Praxisstühle für Patienten: Effizienz im Wartezimmer und Komfort im Behandlungsraum

Im Wartezimmer ist es zunächst wichtig, dass allen Patienten eine Sitzmöglichkeit geboten wird. Finden sich jedoch viele Patienten in einer Praxis ein, die dort verweilen, können komfortablere Praxisstühle angeschafft werden. Verweilen Patienten etwa auf Grund von Hyposensibilisierungen oder Bestrahlungen für längere Zeit in der Praxis, so können Ärzte mit besonders bequemen Praxisstühlen dafür sorgen, dass der oftmals unfreiwillige Aufenthalt so angenehm wie möglich gestaltet wird. Beispielsweise bietet das Modell Pharao aus dem Sortiment von Froescher bereits in seiner Standardvariante einen sehr guten Sitzkomfort. Noch bequemer ist hingegen das Modell Pharao Komfort, welches mit einer noch besser gepolsterten Sitzfläche zur Verfügung steht. 

Ist die Anschaffung neuer Praxisstühle geplant, so können unsere Kunden also nicht nur auf einzelne Modelle zurückgreifen, sondern aus einer breiten Palette wählen. Sowohl die Anschaffung einzelner Stühle, als auch die komplette Neuausrüstung mit Praxisstühlen ist kosteneffizient möglich.

Möchten Sie mehr über unsere unterschiedlichen Ausstattungsvarianten oder andere Objektmöbel erfahren? Froescher steht Ihnen auch vor dem Kauf als kompetenter Ansprechpartner zur Seite und hilft bei der Auswahl der passenden Produkte. Gerne stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch und per E-Mail oder Kontaktformular zur Verfügung.

Kantinenstühle: Hoher Sitzkomfort für erholsame Mittagspausen

Bietet ein Unternehmen seinen Angestellten eine Kantine, so verbringt die Mehrheit der Kollegen dort die Mittagspause. Wie beliebt eine Kantine ist, ist nicht nur von der Qualität der angebotenen Speisen abhängig. Auch die Aufenthaltsqualität spielt eine wichtige Rolle: Helle Räume, bequeme Kantinenstühle und hochwertige Möbel sorgen für einen regen Besucherandrang. Im besten Fall nehmen die Besucher derartige Dinge nur unbewusst wahr. Klassische Ausstattungsgegenstände, wie etwa Kantinenstühle und Tische werden etwa zentral durch die verantwortliche Stelle angeschafft und leisten fortan fast unsichtbar ihren Dienst. Am Beispiel Kantinenstuhl zeigt sich, dass diese Auswahl keinesfalls unüberlegt getroffen werden sollte. Gute Kantinenstühle müssen nicht nur bequem sein, sondern auch zu anderen Einrichtungsgegenständen passen und einer intensiven Nutzung standhalten. 

Kantinenstühle: Unterschiedliche Designs und Ausstattungen verfügbar

Kantinenstühle von Froescher sind in zahlreichen Ausführungen verfügbar. So können Unternehmen nicht nur zwischen verschiedenen Materialien, Farben und Bezugsstoffen wählen, sondern ganz nach Bedarf weitere Ausstattungsvarianten anschaffen. So sind Kantinenstühle sowohl ohne Armlehne, als auch mit Armlehne verfügbar. Letztere bieten einen noch besseren Sitzkomfort und erscheinen empfehlenswert, wenn die Kantine auch außerhalb der Betriebszeiten von Mitarbeitern als Treffpunkt für den Austausch untereinander genutzt wird. Ein gegenteiliges Beispiel ist die Nutzung der Kantine als Ort für eine Betriebsversammlung. Kantinenstühle ohne Armlehne können in zusätzlicher Zahl beschafft werden und platzsparend gelagert werden. Werden dann kurzzeitig viele weitere Kantinenstühle benötigt, so können diese blitzschnell aneinandergereiht werden. Teilweise verfügen Kantinenstühle ähnlich wie Konferenzstühle über eine Verbindungsmöglichkeit, sodass die Stühle in Reihen aufgestellt und fest miteinander verbunden werden können. 

Worauf es bei Kantinenstühlen ankommt

Kantinenstühle sind also häufig auch Mehrzweckstühle, die bei Bedarf entsprechend einer anderen Nutzung zugeführt werden können. Klar ist aber, dass Kantinenstühle sehr häufig genutzt werden. Eine robuste Verarbeitung ist also ebenso gefragt, wie eine einfache Reinigung. Stabile Materialien bieten nicht nur eine über Jahre verlässliche Funktion, sondern sind gleichzeitig unempfindlich gegenüber Reinigungsmitteln und anderen Einflüssen. Sitzpolster können mit hochwertigen Bezugsstoffen aus PE überzogen werden. Diese Bezugsstoffe stehen bei Froescher nicht nur in vielen verschiedenen Webmustern zur Verfügung. Auch aus zahlreichen Farben wählen Unternehmen bei der Wahl geeigneter Kantinenstühle ganz selbstverständlich. 

Froescher bietet Unternehmen ein breites Sortiment bestehend aus Stühlen und zahlreichen anderen Objektmöbeln. Dementsprechend können sowohl kleine, als auch große Einrichtungsprojekte mühelos und kosteneffizient realisiert werden. Auch die Möglichkeit, die Kantinenstühle und weitere Einrichtungsgegenstände an die bereits bestehende Büroeinrichtung anzupassen, besteht. Moderne Kantinen gehen immer häufiger dazu über, die Speisepläne auf Flachbildschirmen zentral und gut lesbar zu präsentieren. Auch hierzu bietet Froescher eine ideale Lösung: Mit hochwertig gestalteten Medienstelen stehen Flachbildschirme nicht nur sicher, sondern sind gleichzeitig auch vor Beschädigungen und unerlaubtem Zugriff geschützt. 

Haben Sie Rückfragen zu unserem Sortiment oder wünschen Sie weitere Informationen zu Ausstattungsvarianten und anderen Objektmöbeln? Froescher steht Ihnen gerne zu jeder Zeit telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Wir sind Ihr Partner für Objektmöbel und Medientechnik und bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment, dass jeglichen Ansprüchen gerecht wird.