Hier fühlen sich Besucher, Kunden und Klienten gut aufgehoben: Auf bequemen Wartezimmerstühlen

Normalerweise finden Termine mit Kunden, Klienten oder Patienten in modern und hochwertig ausgestatteten Räumen statt. Dennoch lässt der Arbeitsalltag es nicht immer zu, diese auch sofort in diesen Räumen zu empfangen. Wartezeiten sind also häufig üblich. Viele Unternehmen, Praxen und Kanzleien richten daher spezielle Räume ein, in denen die Besucher auf Wartezimmerstühlen Platz nehmen können. Da Besucher während ihres Aufenthaltes bereits erste Eindrücke gewinnen, sollten Warteraum und Wartezimmerstühle möglichst hochwertig ausgestattet und bequem sein. 

Bei Froescher stehen als Wartezimmerstühle sowohl zahlreiche Besucherstühle, als auch ein besonders bequemes Warteprogramm zur Verfügung. Doch die Wartezimmerstühle sind nicht nur bequem und hochwertig verarbeitet, sondern erlauben es auch, die Stühle entsprechend dem Design anderer Objektmöbel auszuwählen. Ein einheitlicher Auftritt wirkt nicht nur vertrauenswürdig, sondern erzeugt auch eine angenehme Atmosphäre. 

Wartezimmerstühle als Warteprogramm

Ein ganz besonderer Wartezimmerstuhl aus dem Angebot von Froescher ist das Warteprogramm Pharao Lounge designt von Sigurd Rothe. Dabei handelt es sich nicht um einen normalen Wartezimmerstuhl, sondern um einen bequemen Sessel, der auf Wunsch auch mit Hocker zur Verfügung steht. Ein bequemes Polster und die Verarbeitung von hochwertigen Alu-Elementen runden das Gesamtbild ab. Unternehmen können zudem aus zahlreichen Bezugsstoffen für diesen außergewöhnlichen Wartezimmerstuhl wählen: Neben vier PE-Stoffen mit unterschiedlichen Webmustern und vielen Farben, steht weiterhin ein Wolle-Nylon-Gemisch und ein fein genarbter Lederüberzug zur Verfügung.

Wartezimmerstühle für viele Besucher

Begrüßt ein Unternehmen häufig mehrere Besucher gleichzeitig, so stehen günstigere Wartezimmerstühle zur Verfügung, die aber ebenfalls höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden und zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten bieten. Auch in diesem Bereich sind Stühle aus der Pharao-Serie vom Designer Sigurd Rothe erhältlich. Selbstverständlich in Verbindung mit ebenso umfangreichen Ausstattungsvarianten.

Ein weiterer außergewöhnlicher Wartezimmerstuhl aus dem Sortiment von Froescher ist der xcone-Wartezimmerstuhl. Designt von Martin Nußberger und Michael Plewka sorgt dieser Wartezimmerstuhl vor allem durch seinen außergewöhnlichen Standfuß für ein elegantes Erscheinungsbild. Der freischwebende Wartezimmerstuhl xcone besticht nicht nur durch sein geniales Äußeres, sondern bietet gleichzeitig den Gästen, die auf ihm Platz finden, einen angenehmen Sitzkomfort. 

Werden Wartezimmerstühle in großer Zahl benötigt, so bedeutet dies keinesfalls, dass Unternehmen Kompromisslösungen eingehen müssen. Das Sortiment von Froescher umfasst auch Wartezimmerstühle, die sowohl den Anforderungen an Quantität und Qualität genügen. Ein günstigerer Wartezimmerstuhl erfüllt also in jedem Fall die an ihn gestellten Anforderungen: Er fügt sich harmonisch in die weitere Ausstattung des Unternehmens ein, ist langlebig, hochwertig verarbeitet und ist ebenso individualisierbar. 

Wartezimmer einrichten: Nach dem Wartezimmerstuhl kommen Möbel und Kunstgegenstände

Ein Wartebereich sollte nicht nur aus Wartezimmerstühlen bestehen. Um Besuchern den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, bietet es sich an, den Bereich mit weiteren Lösungen zu gestalten. So ist etwa die Integration eines Medienpaneels ideal. Passende Paneele gehören ebenfalls zum Sortiment von Froescher und stehen ganz nach ihrem Bedarf zur Verfügung. 

Haben Sie Rückfragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Die Firma Froescher steht Ihnen gerne telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Als kompetenter Partner für Objektmöbel und Medientechnik bieten wir Ihnen ein herausragendes Sortiment, welches keine Wünsche offen lässt.